Herzlich Willkommen zur Online-Bewerbung der HafenCity Universität Hamburg

Bitte informieren Sie sich vor dem Start Ihrer Bewerbung auf unserer Website über die Anforderungen Ihres gewünschten Studienprogramms. Diese liefert Ihnen hilfreiche Informationen und Hinweise für eine erfolgreiche Bewerbung an der HafenCity Universität Hamburg.


Bitte beachten Sie, dass an Wochenenden grundsätzlich kein Support erfolgt. Da das Ende der Bewerbungsfrist zum WiSe 2021/22 für eine Bachelorbewerbung (31.07.21) auf einen Samstag fällt, richten Sie eventuelle Fragen zu Ihrer Bewerbung bitte rechtzeitig an uns. Eine Beantwortung kann nur dann vorgenommen werden, wenn Ihre Supportanfrage bis spätestens 12:00 Uhr am vorausgehenden Freitag, 30.07.2021 erfolgt.


Bewerberaccount erstellen

Unter dem Menüpunkt "Account erstellen" legen Sie sich zunächst einen Account an. Dieses ist nur während der Bewerbungsfristen möglich. Nach Eingabe Ihrer Daten klicken Sie "Konto anlegen". Nach dem Anlegen werden Ihnen Ihre Zugangsdaten zur Online-Bewerbung per E-Mail zugesandt. Die Zustellung Ihrer Accountdaten kann sich in Abhängigkeit von Ihrem E-Mailprovider bis zu 2 Stunden verzögern. Bitte kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner.

Achtung!

Wenn Sie derzeit an der HCU studieren oder schon einmal immatrikuliert gewesen sind, dann existiert bereits ein ahoi-Konto für Sie. Bitte bewerben Sie sich über Ihr vorhandenes Konto. Für die Anmeldung am ahoi-Portal (Eingabe im Feld Benutzername) wird die sog. HCU-Benutzerkennung (z.B. htl123) und das Passwort benötigt. Sollte die Kennung vorhanden, aber das Passwort unbekannt sein, wenden Sie sich bitte an die Infothek. Die Infothek setzt nach Vorlage des Personalausweises Ihr Passwort zurück. Für ehemalige Studierende der HCU reaktiviert die Infothek deaktivierte ahoi-Konten für Bewerbungszwecke.


Bewerbungstermine

01.06. - 31.07.2021 Bachelor

01.06. - 15.07.2021 Master und höheres Fachsemester


Verpflichtende Teilnahme an der Online Studienorientierung

Nach § 10 der Allgemeinen Zulassungsordnung (AZO) ist für die Bachelorstudienprogramme Zugangsvoraussetzung eine nachgewiesene Teilnahme an einem von der HafenCity Universität angebotenen Selbsttestverfahren, welches Ihnen eine Orientierungshilfe bei der Entscheidung für ein Bachelorstudienprogramm geben und einer Fehlentscheidung und einem möglichen Studienabbruch vorbeugen soll. Die Teilnahme an dem Selbsttestverfahren ist verpflichtend, hat aber keinen Einfluss auf die Studienplatzvergabe.

Die HafenCity Universität bietet dieses Selbsttestverfahren im Rahmen der Online Studienorientierung für Ihr gewünschtes Bachelorstudienprogramm an, welche Sie ab Bewerbungsbeginn (01.06.) durchführen müssen.

Sie haben die Möglichkeit sich dort zu registrieren, um Ihren Bearbeitungsfortschritt zu speichern und zu einem späteren Zeitpunkt fortzuführen. Sie können die Onlinestudienorientierung auch ohne Registrierung durchführen d.h. anonym. In diesem Fall kann der Bearbeitungsfortschritt nicht gespeichert werden.

Am Ende der Online Studienorientierung erhalten Sie einen 8-stelligen Code, den Sie in der ahoi Online Bewerbung angeben müssen. Bitte notieren Sie sich den Code, wenn Sie die Online Studienorientierung anonym durchgeführt haben.

Sie können die ahoi Online Bewerbung nur elektronisch abschicken, wenn Sie einen gültigen Code eingeben. Ein ungültiger Code wird sofort gelöscht.


Registrierung auf Hochschulstart.de

Wenn Sie sich für die Bachelorstudienprogramme Architektur, Bauingenieurwesen, Kultur der Metropole oder Stadtplanung ins erste Fachsemester bewerben wollen, dann müssen Sie sich zusätzlich über Hochschulstart.de registrieren. Dort erhalten Sie eine Bewerber-ID und BAN (Bewerber-Authentifizierungs-Nummer), die Sie in der Online-Bewerbung angeben müssen. Ohne die Bewerber-ID und BAN ist das "Abschicken" der Online-Bewerbung nicht möglich.


Internationale Bewerber/innen

Bewerberinnen und Bewerber, die mit einer Hochschulzugangsberechtigung bzw. ihren ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss im Ausland erworben haben, müssen sich zusätzlich bei uni-assist bewerben. Nur wenn beide Bewerbungen innerhalb der Frist erfolgen, erfüllen Sie die formalen Zugangsvoraussetzungen.


Studienangebot im höheren Fachsemester zum WiSe 2021/22

Folgende Studienprogramme werden zum Wintersemester 2021/22 im höheren Fachsemester angeboten:

Bachelor:
Geodäsie und Geoinformatik (nur 3. FS)

Folgende Studienprogramme können zum Wintersemester 2021/22 aus Kapazitätsgründen nicht im höheren Fachsemester angeboten werden:

Architektur (BA und MA); Bauingenieurwesen (BA und MA); Geodäsie und Geoinformatik (MA); Kultur der Metropole (BA); REAP (MA); Stadtplanung (BA und MA); Urban Design (MA)


Bescheide

Ihr Zulassungs- bzw. Ablehnungsbescheid wird Ihnen in Ihrem ahoi-Account unter dem Menüpunkt "Meine Dokumente" zur Verfügung gestellt. Sie werden per E-Mail darüber informiert. Bitte stellen Sie daher rechtzeitig sicher, dass Sie Ihre Zugangsdaten noch vorliegen haben.

Wenn Sie sich für einen DoSV-Studienprogramm beworben haben, dann wird Ihnen der Zulassungsbescheid in Ihrem ahoi-Account unter dem Menüpunkt "Meine Dokumente" zur Verfügung gestellt. Die Einstellung des Bescheides in Ihrem ahoi-Account erfolgt am nächsten Werktag, sofern Sie durch hochschulstart.de das Studienangebot aktiv angenommen haben bzw. Ihnen eine automatische Zulassung ausgesprochen worden ist. Die Ablehnungsbescheide werden erst nach Abschluss des Koordinierungsverfahrens von Hochschulstart zur Verfügung gestellt.

Hinweis!

Bitte speichern Sie Ihren Ablehnungs- bzw. Zulassungsbescheid auf Ihrem privaten Rechner. Der Bewerberaccount wird aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht, dann sind sämtliche Bescheide nicht mehr verfügbar. Auch Ablehnungsbescheide werden in einigen Fällen von Behörden (z. B. der Familienkasse fürs Kindergeld) benötigt.


Bei Fragen zur Bewerbung verwenden Sie bitte das Online-Kontaktformular

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung an der HafenCity Universität Hamburg!